Angebot für Fachpersonen aus dem pädagogischen Bereich:


Babys und Kleinkinder in der Bewegung:

Babys und Kleinkinder erobern über Bewegung und Sinneserfahrungen die Welt. Von Anfang an sind sie aktiv, interessiert und lernfreudig. Ich zeige auf, wie Kinder in den ersten zwei Lebensjahren mit alltäglichen Materialien in der Kita variantenreich begleitet werden können. Die Fachpersonen erwartet eine Sammlung von kreativen und spielerischen Ideen zur Unterstützung der motorischen Entwicklung und der Körperwahrnehmung der Kinder.


Inhalt:

  • die Bedeutung von Körper und Bewegungserfahrungen in der kindlichen Entwicklung
  • Bewegungsgrundformen nach Entwicklungsstufen
  • Einsatz von einfachen Alltagsmaterialien zur Unterstützung der Bewegung und Körperwahrnehmung
  • Fingerverse/Kniereiter/Bewegungslieder
  • Sinnes / Wahrnehmungsspiele
  • Babyhandling
  • Signale des Babys


Gestaltung von Bewegungslandschaften mit und für Kinder im Vorschulalter:

Kinder erobern über Bewegung und Sinneserfahrungen die Welt. Von Anfang an sind sie aktiv, interessiert und lernfreudig. Ich zeige auf, wie Kinder im Vorschulalter durch das Bereitstellen von Raum und Material angeregt werden, selbständig vielfältige Bewegungsformen zu erfahren. Die Fachpersonen erwarten kreative und abwechslungsreiche Ideen zum Thema Bewegungslandschaften mit dem Ziel, die Bewegungsfreude sowie die Bewegungsentwicklung der Kinder situationsgerecht aufzunehmen und sie dabei zu unterstützen.


Inhalt:

  • Bewegungsgrundbedürfnisse von Kindern im Vorschulalter
  • Einsatz von einfachen Alltagsmaterialien und Bewegungselemente zur Unterstützung der verschiedenen Kompetenzen in der Entwicklung.
  • zu Bewegungslandschaften passende Bilderbücher
  • Sicherheitsstandards für Bewegungslandschaften
  • Rolle der Begleitperson
  • Variationsmöglichkeiten von Bewegungslandschaften

Die Bewegung zur Sprache:

Durch die Bewegung kann das Kind die Sprache zum Ausdruck bringen und seine Handlungskompetenzen erweitern. Die Fachpersonen erwarten verschiedene praxisorientierte Inputs, die Sprache mit der Bewegung zu verknüfpen und diese im Alltag anzuwenden. Das Ziel ist die Sprachfreude der Kinder situationsgerecht aufzugreifen und sie in der Sprachentwicklung zu begleiten.


Inhalt:

  • Die Bedeutung der Sprache in der kindlichen Entwicklung
  • Die verknüfung der Sprache mit der Bewegung
  • Lieder, Verse und Kniereiter
  • Sprachspiele
  • Berücksichtigung der vielfältigen Einflussfaktoren und Ausdrucksformen anhand des Sprachbaums


Kosten:

CHF 400.- pro halbtägiger Weiterbildung/Kurs/Workshop (Richtpreis)

CHF 80.-/h Coaching



Durchführungsort:

nach Vereinbarung in der Kita oder einem geeingnetem Raum


Gerne können Sie mich bei Interesse an einer Weiterbildung, einem Kurs, Workshop oder Coaching kontaktieren.