Signale und Feinzeichen bei Babys

Wenn ich in den Kitas oder bei meinen Kursen unterwegs bin ist es mir sehr wichtig den Fachleuten und den Eltern auch die Feinzeichen und die Signale der Babys näher zu bringen. Für mich ist dies seit meiner Ausbildung zur Entwicklungspsychologischen Beraterin nicht mehr weg zu denken. Ich finde es ist der Boden von allem. Denn wenn wir diese Feinzeichen erkennen geben wir dem Kind Vertrauen, Anerkennung, Sicherheit und es lernt das wir da sind, es sehen und wahrnehmen. Diese Wertvolle Erfahrung zeigt dem Baby das es sich mitteilen kann und seine Signale ernst genommen werden. Ich möchte bei meiner Arbeit mit den Kitas und den Eltern daher die Augen der Fachpersonen und der Eltern schärfen für die kleinen wertvollen Zeichen.
Wie geht es euch damit?
Habt ihr Fragen dazu?